asia intensiv - Schule für moderne asiatische Sprachen Dr. Heinrich Reinfried
  Hier finden Sie die häufigsten Fragen und unsere Antworten zur Aus- und Weiterbildung bei ASIA INTENSIV, Zürich

Q: Ich interessiere mich für eine Sprachschulung bei ASIA INTENSIV und würde mich gerne von Ihnen unverbindlich beraten lassen.

A: Wir beraten Sie gerne kostenlos per E-Mail in allen Fragen, die den Unterricht bei ASIA INTENSIV betreffen.

Q: Wieso führen Sie Ihre Schulungen vor allem in Form von Einzelunterricht durch?

A: Die meisten unserer Schülerinnen und Schüler bereiten sich auf einen Arbeitseinsatz oder ein Studienjahr in Asien vor. Sie haben enge Terminvorgaben und möchten nicht warten, bis ein Kurs mit mehreren TeilnehmerInnen zustande kommt. Wir haben uns deshalb auf Einzelunterricht als effizienteste Art des berufsbegleitenden Lernens spezialisiert.

Q: Welches sind die Vorteile des Einzelunterrichts?

A: Während der gesamten Unterrichtszeit stehen Sie und Ihr persönliches Lernziel im Mittelpunkt des Unterrichts. Die Lehrperson richtet die Unterrichtsplanung ganz auf Ihre Bedürfnisse aus. Das Lerntempo wird allein auf Ihre Lernfähigkeit abgestimmt.

Q: Führen Sie auch Gruppenunterricht durch?

A: Ja, wir organisieren auf Anfrage gerne auch Unterricht für Kleingruppen mit bis zu 5 Teilnehmer/-innen. Die Anmeldung muss als Gruppe erfolgen (z.B. bei Schulungen mehrerer Mitarbeiter/-innen einer Firma). Je mehr Teilnehmer/-innen in einer Gruppe, desto günstiger der Preis pro Teilnehmer/-in.

Q: Wie lange dauert es, bis ich mich einigermassen verständigen kann?

A: 2 Standardmodule zu je 10 Lektionen führen Sie systematisch in Ihre Zielsprache ein. Wenn Sie sich für die Hausaufgaben genügend Zeit nehmen, verfügen Sie nach Abschluss dieses Grundkurses über genügend Kenntnisse, mit denen Sie sich in einfachen Situationen des Alltags verständigen können. Mit wöchentlichen Intervallen (1 Lektion pro Woche) können diese 2 Module in 20 Wochen, bei Bedarf jedoch auch mit mehreren Schulungsterminen pro Woche in kürzerer Zeit absolviert werden. Die neu erworbenen Kenntnisse können dann anschliessend je nach Bedarf in weiteren Modulen vertieft werden.

Q: Wie werden die Schulungstermine festgelegt?

A: Geben Sie uns per E-Mail bekannt, zu welchen Zeiten Sie den Unterricht besuchen könnten. Wir vereinbaren mit Ihnen anschliessend einen ersten Termin. Die folgenden Termine werden mit Ihnen in rollender Planung vereinbart.

Q: Ich möchte bereits in 2 Monaten nach Asien reisen. Deshalb würde ich gerne einen Intensivkurs mit mehreren Terminen pro Woche buchen. Ist das möglich?

A: Intensivkurse mit bis zu 5 Terminen pro Woche können ebenfalls mit uns vereinbart werden. In diesem Fall absolvieren Sie das Standardmodul zu 10 Lektionen in nur 1 Woche (2 Lektionen täglich) Für Intensivkurse mit 1 Lektion pro Tag haben wir täglich das Zeitfenster 8:00 -9:50 h reserviert. Beachten Sie, dass Sie von dieser Intensivierung nur dann profitieren, wenn Sie den neuen Stoff zwischen den einzelnen Lektionen zu Hause auch gründlich aufarbeiten können.

Q: Wo findet der Unterricht statt?

A: Der Unterricht findet in unserem Schulungsraum an der Horneggstr. 4 in 8008 Zürich statt.

Q: Wann kann meine Schulung beginnen?

A: Ihre Schulung kann im allgemeinen 2 Wochen nach Ihrer Anmeldung beginnen. Bei Intensivkursen mit mehreren Terminen pro Woche empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Reservation.

Q: Kann ich mein Schulungsprogramm unterbrechen, wenn ich geschäftlich oder privat verreise?

A: Ja, das ist möglich. Die Bedingungen dazu regelt der Schulungsvertrag.

Q: Welches sind die Zahlungsbedingungen?

A: Sobald wir Kursprogramm und den ersten Schulungstermin mit Ihnen vereinbart haben, erhalten Sie per E-Mail die Kursbestätigung sowie die Rechnung. Die Rechnung ist zahlbar 10 Tage vor Kursbeginn.

Q: Gibt es bei ASIA INTENSIV Ermässigung für Studierende?

A: ASIA INTENSIV wird alleine durch die Studienbeiträge der Schülerinnen und Schüler finanziert. Wir können deshalb keine Ermässigungen gewähren. Sie können aber die Kosten Ihrer Ausbildung dadurch steuern, indem Sie die Intervalle zwischen den Lektionen so ansetzen, dass Ihnen genügend Zeit bleibt, um den neuen Stoff gründlich aufzuarbeiten. Auf diese Weise sichern Sie sich für jede Lektion ein Maximum an Lernzuwachs. Ihre Lehrperson gibt Ihnen gerne genügend Hausaufgaben.Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne per E-Mail an: info@asiaintensiv.ch

Wir würden uns freuen, Sie schulen zu dürfen!

ASIA INTENSIV
Schule für moderne asiatische Sprachen
Dr. Heinrich Reinfried